Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

W+B Agentur-Presseaussendung März 2006
Buch-, Ereignisbesprechung

<<Kunst an der Grenze (Kärnten - Slowenien) – österreichisch / slowenisch>>
184 Seiten; Broschur; € 13.00
Wieser Verlag, Ebentaler Strasse 34b, A-9020 Klagenfurt
Fax 0043 463 37635  www.wieser-verlag.com / office@wieser-verlag.com

“Zur Lage der Kunst im Kulturraum Kärnten / Slowenien“ so lautet der Untertitel des unbebilderten Katalogbuches:
Einleitung schrieb Renata Sikoronja, neben 14 weiteren AutorInnen zum Inhaltlichen.
Sprachlich bemerkenswert ist die Gliederung der Thematik in: Häuser der Kunst, Die private Seite, Künstlerische Potenziale; mit Anhang.
Die weiteren Texte geben Auskunft über die Konfliktlage und das Mithineingerissenwerden der Kunst in die jeweils aktuelle Politik: Davon kündet das Gespräch mit A. Rohsmann: „Im Zentrum der Auseinandersetzung stand die Kunst – und die Politik hatte das zu ermöglichen..“ oder „ Wieso eigentlich stellen wir unser grosses künstlerisches Potenzial nicht in der Vordergrund?“
Aus meiner kulturpublizistischen Tätigkeit kann ich dieser Potenz vor allem der bildenden Künstler insbesondere in Kärnten mit ihrer in Österreich herausragenden regionalspezifischen und traditionsreichen Farb-Palette nur zustimmen (Gurk, Seckau; u.v.a. Boeckl, Berg, Clementschitsch
, Kolig’s, Oman, Schellander… Clementschitsch's, Domenig 's, Ebner 's, Egger's, Glawischnig's, Gangl, Kirchbaumer, Kmölinger, Krawagna, Staudacher, Wukoni....).
weitere Hinweise unter http://www.artgoespublic.com/
Alle diese grossartigen Potentiale in diesem zwittrig-leuchtendem, keltisch-romanisch-slawischen Kulturraum künden von einer immensen Tiefe und Grösse der Sensorik und seismographischen Fähigkeit wie es vorrangig in vulkanisch geformten Landschaften zu Tage tritt.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.