Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

Online-Publikation: März 2008 im Internet-Journal <<kultur-punkt>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Michael Stavaric (Text), Renate Habinger (Illustratorin) : BieBu - Mein Bienen- und Blümchenbuch >>
36 Seiten, 210x285 Hardcover, ISBN: 9783701720347; EUR 14,90 / sFr 27,90
Residenz Verlag, A-3100 St. Pölten 2008, www.residenzverlag.at;  http://www.habinger.at/

Inhalt
Ralf den III. überkam die Idee, Bäume so lange zu kitzeln, bis diese ihre Pollen von alleine in den Wind streuten. Als ob Bäume kitzlig wären.
WAS TUN, WENN DAS BIENENVOLK KRANK IST? Hannah Honey, die Bienenkönigin, bittet Hummel Vince um Hilfe, damit die Pflanzen rechtzeitig bestäubt werden. Aber Vince stellt schnell klar, dass das Bestäuben nicht sein Job ist. Hilfe ist jedoch nicht weit: Popokatepetl, ein Berg von einem Schneck, will helfen. Dass die Pollen vor allem an seinem Körper hängen bleiben, scheint da noch das geringste Übel. Vier Blüten pro Stunde, kein Problem für „Popo“. Aber eine Million Blüten liegen noch vor ihm ... Und so versuchen der Maulwurf, die Ameisen, die Spinne, der Rosenkäfer, der Frosch und die anderen Tiere, für die Bienen einzuspringen. Alle scheitern auf ihre typische Art und Weise. Wie lange wird Vince dem verrückten Treiben zuschauen? Renate Habinger hat diese Geschichte in detailreichen Bildern gezeichnet. Michael Stavaric erzählt mit viel Sprachwitz und Wissenswertem über die Funktion der Bienen.

AutorInnenteam
Michael Stavarič, geboren 1972 in Brno, lebt in Wien, wo er Bohemistik und Publizistik studierte. Seither als Autor, Übersetzer (u.a. Patrik Ourednik "Die Gunst der Stunde, 1855") und Herausgeber tätig. Verschiedene Auszeichnungen, u.a. den Buch.Preis 2007 und den Förderpreis zum Adelbert von Chamisso-Preis 2007. Zahlreiche Publikationen, zuletzt erschienen: "stillborn" (2006), "Terminifera" (2007) und das Kinderbuch "Biebu" (2008).

Renate Habinger
Renate Habinger, geboren 1957. Ausbildung zur Grafik-Designerin in Wien. Seit 1975 als freischaffende Illustratorin und Grafikerin tätig. Seit 1997 leitet sie die Papierwerkstatt „Schneiderhäusl“ in Niederösterreich. Zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene, wofür sie mehrfach ausgezeichnet wurde, zuletzt gleich zweimal mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2007.

Fazit
Michael Stavaric (Text), Renate Habinger (Illustratorin) führen in ihrem Naturwissen vermitteltenden Buch "BieBu - Mein Bienen- und Blümchenbuch" die Kinder und mit ihnen uns in die Gartenwelt mit ihren Pflanzen- und Tier-Bewohnern ein. Das Buch fördert, ist anregend und doch etwas verwirrend gestaltet. Bei der Lust am Sichtbarmachen von Gefühlen und Stimmungen sind der Illustratorin die Buchstaben und Zeilen in eine Turbulenz geraten, die konzentrationsschwächend wirken kann.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.