Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

W+B Agentur-Presseaussendung Dezember 2006
Buchbesprechung
<<Adelheid Dahimène (Text), Heide Stöllinger (Illustratorin) : Esel >>
Für jedes Alter zum Vorlesen, Zuhören und Nachlesen
32 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Format 210x285 Hardcover, ISBN: 385326252X, EUR 14,90 / sFr 26,80
erschienen 2002, 5. Auflage, NP-Buchverlag /NÖ Pressehaus, http://www.np-buch.at;  http://www.residenzverlag.at

Inhalt
Zwei Esel, störrisch und bockig wie im Bilderbuch, zerstreiten sich am Tag ihrer silbernen Hochzeit. "Ein schlauerer als du bockt an jeder Straßenecke!", schnaubt die Eselin. Beide stampfen Richtung Süden auf der Suche nach neuem Glück.
Sie versuchen getrennt mit anderen Tieren ( er mit einer Kuh, sie mit einem Ziegenbock ) aber ihr langes Zusammensein hat massgeschneiderte Spuren fürs Leben miteinander hinterlassen und so kommen sie zu einem Entscheid...

Auszeichnungen
Staatspreis für das schönste Kinderbuch Österreichs 2002
Begründung: Das Buch weist ein originelles Konzept, konsequente gestalterische Umsetzung und hohe technische Qualität auf
Ehrenliste des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2003
Österreichischer Förderungspreis für Kinder- und Jugendliteratur 2002 für Adelheid Dahiméne
Auszeichnung vom Internetjournal www.kultur-punkt.ch,  Dezember 2006

Fazit
Das Bilderbuch von Adelheid Dahimène (Text), Heide Stöllinger (Illustratorin) ist für jedes Alter zum Vorlesen, Zuhören und Nachlesen
für Junggebliebene und ein die Aufmerksamkeit schulendes Lebenswerkzeug. Besonders die Bildkraft der Esel-Figuren mit dem eingebetteten Schriftfeldern, die handschriftlich (nicht maschinell gesetzt ) geschrieben sind, wobei die Grossbuchstaben fett gezeichnet hervorgehoben werden um das Lesen auch für Anfänger wie für schnellere Leser gleichsam zu erleichtern.
Wir stimmen den Auszeichnungen, die österreichische Institutionen dem Esel-Buch verliehen haben vollends zu und fügen unsere
die vom Internetjournal www.kultur-punkt.ch  damit verliehene Würdigung hinzu.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.