Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

Online-Publikation: April 2009 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Nathalie Heinke: Kinderspiel . Handarbeiten für die Kleinsten >>
128 Seiten / 54 Farbfotos, 21 Illustrationen, 13 Schablonen; Klappenbroschur; ISBN: 978-3-258-07389-7; CHF: 34.00 / EUR: 19.90 (D)
Haupt Verlag AG, Bern; 1. Auflage 2009; www.haupt.ch;  www.buchcontact.de;

Inhalt
Der duftende Esel, die bunte Pilzrassel und die ersten Schuhe sind am schönsten, wenn sie handgemacht und deshalb einzigartig sind. Kinder wie auch Erwachsene freuen sich über persönliche Geschenke, die nicht perfekt sein müssen, aber liebevoll und mit Fantasie hergestellt worden sind.
Was man mit buntem Garn, ausrangierter Bettwäsche, Filzresten und etwas Kreativität alles erreichen kann, zeigt die Autorin Nathalie Heinke anhand von 20 Beispielen, an denen kleine Kinder große Freude haben. Das Knisterkissen regt die Sinne an, Fritz und Marie bitten zum Spiel und das Filzhandy lädt zum Plaudern ein. Für alle, die vergessen haben, wie man stickt, strickt und häkelt, gibt es im Anhang des Buches eine kurze Einführung in die Techniken. Schnittmuster und Schablonen helfen außerdem, dass jedes Projekt ein Kinderspiel wird.

Autorin
Nathalie Heinke, Jahrgang 1969, studierte Kunstpädagogik und Kunstgeschichte in Marburg und Frankfurt/M. Seit 1989 ist sie freie Autorin. Sie schreibt für unterschiedliche Verlage und Tageszeitungen im Bereich Design, Wissen und Erziehung.

Fazit
Das Anleitungsbuch "Kinderspiel" von Nathalie Heinke heisst nicht nur so, sondern bietet sich auch spielerisch und überzeugend an Handarbeiten für die Kleinsten zu stricken, häkeln, sticken und nähen, die nach etwa 5 Monaten alles gut sehen und mit wachem Blick einfachste Objekte wie Papier, Filz, Knisterkissen oder Stoffbeutel haptisch begreifen wollen. Los gehts mit Nathalie und ihre trefflichen Anleitungen. w.p.09-4
 


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.