Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 Online-Publikation: November/Dezember 2012 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Der Kulturpreis des Landes Kärnten 2012 für die Malerin, Objekt- und Konzeptkünstlerin Meina Schellander.gilt ihrer gestalterisch-synästhetische Werk- und Wirkkraft , die im öffentlich-transzendenten Raumdiskontinuum beheimatet ist. Dazu Meina Schellander: "zur verleihung mache ich eine performance als schwarze raumzelle". >>
Meina Schellander, Wiesengasse 32/1/6, 1090 Wien
T/F 01/31 51 473; M 0664/73 76 81 47; meina.schellander@aon.atwww.meische.at

Inhalt
Die Künstlerin Meina Schellander erhält den Kulturpreis des Landes Kärnten 2012. Der mit 14.500 Euro dotierte Preis soll das Gesamtwerk der Künstlerin würdigen, sagte Kulturlandesrat Wolfgang Waldner (ÖVP).
Im heurigen Jahr war der Landes-Kulturpreis in der Sparte Bildenden Kunst zu vergeben. Er wird Meina Schellander am 13. Dezember in der Carinthischen Musikakademie Ossiach feierlich überreicht". Insgesamt wurden in der Regierungssitzung am Dienstag die Preisgelder in Höhe von 61.200 Euro für die Kulturpreise beschlossen.
Es werden acht Förderungspreise, drei Würdigungspreise und der mit 14.500 Euro dotierte Landeskulturpreis, die von den Fachbeiräten des Kärntner Kulturgremiums vorgeschlagen wurden, übergeben. Waldner: „Durch die Verleihung des Landeskulturpreises an Schellander soll das Oeuvre der Künstlerin gewürdigt, ihre Stellung in verdienter Weise, gefestigt und im Kunstgeschehen über das Land hinaus positioniert werden.“
Schwerpunkt öffentlicher Raum
Schellander wurde 1946 in Klagenfurt geboren, wuchs in Ludmannsdorf/Bilćovs auf und studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Der Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit der Malerin, Objekt- und Konzeptkünstlerin liegt im öffentlichen Raum. Das erste Großprojekt „Findling Krastal“ realisierte die Künstlerin 1973 anlässlich des Krastaler Symposiums.
Schellander setzt sich künstlerisch öfters mit religiösen Themen wie z.B. Hemma von Gurk oder Katharina von Siena, auseinander. 2007 realisierte sie unter dem Titel „Konnexion 1“ eine Installation in und um den Dom in Maria Saal. Die Arbeiten der Künstlerin sind meist in Stein oder Metall ausgeführt. Schellander erhielt 1983 den Förderungspreis des Landes Kärnten sowie 2005 den Frauenkulturpreis des Landes Kärnten.
Würdigungs- und Förderpreise
Der Würdigungspreis für besondere Leistungen der Architektur und Verdienste um die Baukultur geht heuer an die Gruppe Architektur-Spiel-Raum-Kärnten. Der Würdigungspreis für Literatur geht an Maja Haderlap, der Würdigungspreis für den Bereich Geistes-und Sozialwissenschaften geht an Professor Franz Glaser. Die Würdigungspreise sind mit jeweils 6.000 Euro dotiert.
Die mit jeweils 3.600 Euro dotierten Förderungspreise gehen an: Eric Kressnig für Bildende Kunst, die Kulturinitiative „Kulturhofkeller“ für Darstellende Kunst, Jonny Roth für Elektronische Medien, Fotografie und Film, Josef Kleindienst für Literatur, Bibiana Nwobilo für Musik, Sonja Moser für Volkskultur, Lisa Rettl für Geistes- und Sozialwissenschaften und Angelika Wiegele für Naturwissenschaften/ technische Wissenschaften.

Vertiefende Hinweise zu Meinas Werk-Wirkkraft:
http://archiv.kultur-punkt.ch/ereignisse/schellander-himmelraumbilder11-1.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/praesentation/ereignisse/schellander.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/galerie/gs-schellander.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/praesentation/ereignisse/schellander07-6konnexioni.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/galerie/sammlung/gs-schellander.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/ereignisse/schellander07-6konnexioni.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/praesentation/ereignisse/g-schellander-visionaere-skulptur7-04.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/galerie/kultur-punkt-galerie-s.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/ereignisse/krastal-projekt11-7.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/ereignisse/springer08-8aigner-kunst-architektur-auskaernten.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/titelbilder/festtagswuensche-fuer2011.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/praesentation/ereignisse/er-kunst-kaernten-slowenien06-3.htm
http://archiv.kultur-punkt.ch/galerie/autorena-z.htm  

***


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.