Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

W+B Agentur-Presseaussendung Januar 2008
Buchbesprechung
<< Schittich, Christian (Hrsg.) : Im Detail: Einfach Bauen >>
In Zusammenarbeit mit DETAIL
2005, 176 S., Geb., ISBN: 978-3-7643-7270-5; 65,00 €
www.birkhauser.ch;  http://www.springer.com;

Inhalt
In einer Zeit der lauten Gesten treten gerade jene Gebäude wohltuend hervor, die sich durch Reduktion auf das Wesentliche auszeichnen, ohne überflüssige Schnörkel und mit Lust auf Bescheidenheit. Der neue Band der Reihe Im Detail zeigt die Bandbreite und Komplexität der Aufgabenstellung, die von den funktionalen Anforderungen über ökonomische, ökologische, energetische und konstruktive Aspekte bis hin zu ästhetischen Anforderungen reicht.

Die einführenden Fachbeiträge thematisieren eben diese Vielfalt, die den Planer immer wieder herausfordert. Dass «Einfach Bauen» als schöpferischer Prozess zu einzigartigen Projekten führen kann, wird ebenso deutlich wie die spezifischen Anforderungen, die das Planen und Bauen mit unterschiedlichsten Materialien erfordert.

Der anschließende Beispielteil dokumentiert anhand internationaler Projekte die Vielfalt des Einfachen: Von der schlichten Holzbrücke, über Pavillonbauten zu Wohnhäusern, Werkstätten und Lagerhallen zeigen die Bauten das ganze Spektrum des Einfachen. Der Begriff «Einfach Bauen» ist vielfach les- und anwendbar; dieser Band fordert dazu heraus, angesichts des heutigen Überflusses an Möglichkeiten und dem beschleunigten Wechsel von Formgebung und Gestaltung das Bauen als schöpferischen Prozess zu begreifen und gerade in der Beschränkung der Mittel den Reichtum an Qualität, den Ausdruck zu finden, der «Einfaches» Gestalt annehmen lässt.

Fazit
Bauen in der "Vielfalt des Einfachen", das vermag "Schittich, Christian (Hrsg.) : Im Detail: Einfach Bauen konsequent und deutlich darzustellen, wobei Baukonstruktion und Baumaterial mit Formgebung und Qualität kombinierbar und prozesshaft in Einklang gezeigt werden.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.