Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 

W+B Agentur-Presseaussendung Januar 2008 sowie im Internet-Journal www.kultur-punkt.ch
Buchbesprechung
<< Henrichsen, Christoph: Holzkultur Japan - Bauten, Gegenstände, Techniken >>
2004, 247 S., Geb., ISBN: 978-3-7643-7021-3; 65,00 €
www.birkhauser.ch;  http://www.springer.com;

Inhalt
Japan ist weltweit der Inbegriff für traditionelles Bauen mit Holz und vielfältigste Verwendungen dieses Werkstoffes in allen Lebensbereichen. Auf der Grundlage einer langen handwerklichen Tradition entstehen Produkte von unerreichter technischer Raffinesse, materialgerechter Verarbeitung und minimalistischer Gestaltung. Das Buch stellt die Produkte, Techniken, handwerklichen Hintergründe und Herstellungsschritte von rund dreißig Typen vor: von Brücken über Wohnhäuser, Schiebetüren und Möbel bis hin zu Behältnissen, Werkzeugen und Musikinstrumenten. Im Mittelpunkt der Beschreibung steht die Genese der Gegenstände. Die einzelnen Arbeitsschritte von der Materialauswahl bis zum Oberflächenfinish wurden von dem renommierten Fotografen Roland Bauer vor Ort in faszinierenden Bildsequenzen festgehalten. Zusammen mit den Detailzeichnungen werden so Aufbau und Herstellung der Holzobjekte begreifbar und nachvollziehbar gemacht.

Fazit
Wer die Architektur Japans kennenlernen will und sich am Material Holz, Holzbau, zu Instrumenten und Möbel kund tun möchte findet am Buch von "Henrichsen, Christoph: Holzkultur Japan - Bauten, Gegenstände, Techniken" Gefallen und Nutzen und lebensbegleitend.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.