Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

 
W+B Agentur-Presseaussendung Februar 2005
<<Conceived in St.Petersburg, born in London, and baptised in Schwäbisch Gmünd…>>
Hörbuchbesprechung
<<Sir Peter Ustinow and John Bird: Ustinov at Eighty>>
Ein Gespräch in englischer Sprache zwischen Sir Peter Ustinow und John Bird, UNICEF Botschafter;
Produktion: BBC Audio, 2001; 1 CD / Laufzeit ca. 72 Min.; EUR 14,95
der hörverlag
, München; 2004/ www.derhoerverlag.de

Conceived in St.Petersburg, born in London, and baptised in Schwäbisch Gmünd…und zuletzt in Basel
während der Art’ Basel getroffen und danach 2004 gestorben.
Wenn Freundschaft gelebte Sorge ist, wie sie Henze und Bachmann zelebrierten, so sind es hier über 40 Jahre, die diesen Weltbürger mit dem UNICEF Botschafter John Bird zu diesem Gespräch prädestinieren.
Nach einer kurzen Einführung in Leben und Werk von Ustinov, erzählt er von seinen Eltern, seiner Kindheit und seiner Arbeit als Entertainer. Dazu gibt es zwei Lifeausschnitte auf dieser CD.
So wird uns bekannt, dass er ein kongenialer Schauspieler und Autor von zahlreichen Theaterstücken
war. Selbst, gleich John Bird, über 30 Jahre ebenso Botschafter des Kinderhilfswerkes UNICEF, und 1990 von Queen Elizabeth in den Adelsstand erhoben. Schliesslich gibt es dank ihm die Peter-Ustinov-Stiftung für humanitäre Zwecke. Wer Sir Peter Ustinov, wie wir, persönlich begegnet ist, hat einen unvergesslichen Eindruck gewonnen, der als überzeitlich zu nennen ist.


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.