Onlinejournal    Kultur . >        < Suchen  > > >   Finden  >

 

Online-Publikation: April 2010 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Till Bastian: Seelenleben . Eine Bedienungsanleitung für unsere Psyche >>
Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm; ISBN: 978-3-466-30848-4; € 17,95 [D] | € 18,50 [A] | CHF 31,90
Verlag Kösel - Verlagsgruppe Random House, München; www.randomhouse.dewww.koesel.de;

Till Bastian
Dr. med. Till Bastian, geb. 1949, ist Arzt und Psychotherapeut an einer Fachklinik für psychosomatische und internistische Medizin. Bis 1986 war er Geschäftsführer der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW), die 1985 den Friedensnobelpreis erhielten. Bekannt wurde er auch als Autor zahlreicher Bücher und Artikel. Er lebt in Isny im Allgäu, ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne.

Inhalt
Kluge Seelenkunde eines renommierten Psychotherapeuten / Vom guten Umgang mit der eigenen Seele
Manche Menschen scheinen mehr Wert auf die Wartung ihres Autos zu legen als darauf, sich um die eigene Seele zu kümmern. Doch gerade in der heutigen Zeit braucht unsere Psyche Aufmerksamkeit. Hochtouriges Fahren schadet nicht nur unserem inneren Motor, es erhöht auch die Unfallgefahr. Till Bastian zeigt, wie wir »Bedienungsfehler« vermeiden.

KATEGORIEN
» Psychologie & Lebenshilfe
» Lebenshilfe & Persönlichkeitsentwicklung
» Lebenshilfe & Persönlichkeitsentwicklung
» Ratgeber
» Lebenshilfe & Psychologie
» Besser leben
SCHLAGWORTE
» Ganzheitliches Bewusstsein & Esoterik
» Seele
» Seelische Gesundheit
» Gesellschaft & Soziales
» Prävention
» Lebenshilfe & Psychologie
» Lebenssinn

Fazit
Dr. med. Till Bastian, Arzt und Psychotherapeut gibt mit seinem Diskursbuch "Seelenleben" : nicht nur eine Bedienungsanleitung für unsere Psyche, sondern steigt mit seiner Schrift tief in die Struktur der Seele, aufsteigend überschaut er sie, beschreibt ihre Heimat und Stille, ihr Tempo, das Miteinander von Seelen, ihre Kohärenz, den Sinn und bringt es auf den Punkt, wenn er zusammenfassend frägt:"Kann der Mensch je glücklich leben? Bastian's Quintessenz lautet: "... der glücklichste Platz auf dieser Welt ist wohl der zwischen den Stühlen und ganz gewiss auch der einzige, wo es sich zumindest für eine Weile behaglich hausen lässt". Dem ist voll und ganz zuzustimmen. w.p.10-4


Um diesen Artikel zu drucken markieren Sie ihn bitte mit gedrückter Maustaste und kopieren ihn in Ihr
Textverarbeitungsprogramm z.B. Word. !

Copyright © 1999 - 2014[kultur-punkt.ch]. Alle Rechte vorbehalten.

.